Mit Wärmerückgewinnung zu noch mehr Effizienz

Wie viel Energie können Sie sparen? Unsere Experten berechnen für Sie die Einsparpotentiale und finden das effizienteste System für Ihre Halle.

Mehr erfahren

Die Schwank-Ingenieure haben 3 Systeme geschaffen, mit denen Brennwerttechnik und Wärmerückgewinnungssysteme in nahezu jedem Kontext realisiert werden können. hybridSchwank steht als Synonym und Marke für die Gas Brennwerttechnik und die Wärmerückgewinnung aus dem Hause Schwank. Damit lassen sich beispielsweise einzelne Dunkelstrahler zu gesamtheitlichen und hoch effizienten Heizsystemen ausbauen.

Alle Wärmerückgewinnungssysteme werden individuell an die Anforderungen vor Ort angepasst und entsprechend der anfallenden Restwärme ausgelegt. Mit mehr als 2,5 Millionen installierten Heizsystemen in Industrie, Gewerbe und Logistik wissen wir bei Schwank, welche Herausforderungen eine ganzheitliche Hallenheizung mit sich bringt. Und das immer mit dem einen Ziel: Die Effizienz steigern und die Umwelt schonen. Dieses Ziel verfolgt auch die Schwank Gas Brennwerttechnik.

Produktportfolio

Unsere Schwank Brennwerttechnik

Produktbild Brennwertsystem tetraSchwank der Firma Schwank.

tetraSchwank

Brennwerttechnik

Das tetraSchwank verbindet Wärmerückgewinnung durch moderne Brennwerttechnik mit den effizienten Schwank Dunkelstrahlern. Dabei nutzt tetraSchwank bislang ungenutzte Wärmeenergie aus dem…

Produktbild Brennwertsystem hybridSchwank hydro der Firma Schwank.

hybridSchwank hydro

Brennwerttechnik

Das Hybrid-System hydro dient der Rückführung und Nutzung von Abgaswärme von Gas-Infrarotstrahlern über einen Luft/Wasser-Wärmetauscher. Die Idee dahinter: Mit hybridSchwank…

Produktbild Brennwertsystem hybridSchwank aero der Firma Schwank.

hybridSchwank aero

Brennwerttechnik

Das Hybrid-System aero dient der Wärmerückgewinnung. Es arbeitet mit einem Luft/Luft-Wärmetauscher. hybridSchwank aero kann zum einen Wärmeenergie nutzen, die im…

Vorteile der Schwank Brennwerttechnik

Mehrwert von Gas Brennwerttechnologie

Die wichtigsten Benefits der Wärmerückgewinnungssysteme:

  • Nutzung der im Abgas enthaltenen Energie (Brennwert)
  • Effizienzsteigerung des Heizsystems auf insgesamt bis zu 110% (HI bezogen)
  • bis zu 50% weniger Energiekosten durch Wärmerückgewinnung
  • Senkung der Betriebskosten für angeschlossene Heiz- oder Warmwassersysteme
  • Zufuhr erwärmter Frischluft
  • integrierte Regelung mit der Möglichkeit zur Einbindung in die Gebäudeleittechnik
  • Erfüllung von EnEV & EEWärmeG
  • 24-Stunden Full-Service durch Schwank Service
  • hochwertige Produkte „Made in Germany”

Eigenschaften der Brennwerttechnik

Wärmerückgewinnungssysteme kurz erklärt

hybridSchwank: Das Wärmerückgewinnungs-Prinzip

Mehr als ein Produkt: Die Wärmerückgewinnungssysteme namens hybridSchwank hydro, aero oder tetra sind eine Symbiose aus mehreren hocheffizienten Lösungen. Dadurch machen sie Wärmeenergie aus dem Abgas nutzbar. Das ist Energie, die sonst verloren geht.

Das Besondere an der Schwank Gas Brennwerttechnik: Jede Komponente – also sowohl die Infrarotheizung als auch das Wärmerückgewinnungssystem – ist für sich genommen eine eigenständig entwickelte Lösung. Werden beide zusammengebracht, kann die Gesamtenergieeffizienz der Anlage auf bis zu 110% (HI bezogen) gesteigert werden.

Jedes Schwank Wärmerückgewinnungssystem wird individuell – der Anlagenleistung entsprechend – ausgelegt, gefertigt und montiert. Nur so kann die maximale Nutzung der Gas Brennwerttechnik garantiert werden. Je nach Anlagentyp läßt sich hybridSchwank auch in bestehende Anlagen integrieren.

Auf einen Blick

Neuigkeiten aus dem Hause Schwank

Der Hallenheizspezialist Schwank ist Weltmarktführer

Auszeichnungen, News

Deutschlands führendes Wirtschaftsmagazin, die WirtschaftsWoche, hat in ihrem aktuellen Weltmarktführer Ranking den Heiz- und Klimaspezialisten Schwank aufgenommen. Dabei teilt sich Schwank die Plätze mit renommierten Unternehmen wie Adidas, Bosch, Bayer, Siemens und Henkel.

Unverglaste Solar-Luftkollektoren an der Fassade einer Industriehalle.

Industrie und Logistik: CO₂-frei heizen dank Solar-Luftkollektoren

News, Unternehmen

Ein brandaktuelles Thema für Industrie und Logistik sind die stetig steigenden Energiekosten für Gas und Strom sowie der Trend zur Dekarbonisierung. Doch wer CO₂-Ausstoß und Energieeinsatz langfristig reduzieren möchte, muss regenerativ denken und handeln. Der Hallenklima-Experte Schwank hat darauf reagiert und mit der Erweiterung seines Produktportfolios um Solar-Luftkollektoren einen weiteren Baustein für klimaneutrales Heizen geschaffen.

Zwei Entwicklungsingenieure von Schwank mit dem Brenner eines Wasserstoff Dunkelstrahlers.

Durchbruch: Schwank kann 100 % Wasserstoff

News

Seit Jahren preisen die Hersteller der Infrarotheizungen die Modernität und Zukunftsfähigkeit ihrer Technologie an. Jetzt hat die Branche und allen voran das Unternehmen Schwank mit der Entwicklung ihres ersten zu 100% wasserstofftauglichen Dunkelstrahlers einen wegweisenden Meilenstein gesetzt.

Produktbild Dunkelstrahler deltaSchwank der Firma Schwank.

Schwank ist Weltmarktführer bei Dunkelstrahlern

Auszeichnungen, News

Ein aktuell veröffentlichter Forschungsbericht der „Industry Research“ bestätigt die Schwank Gruppe als Weltmarktführer im Bereich gasbefeuerter Dunkelstrahler.

Brennwerttechnik

Mehr Informationen

Jetzt persönlich beraten lassen!

Schwank GmbH

Kerstin Täsch
Bremerhavener Straße 43
50735 Köln

+49(0)221-7176 215
 k.taesch@schwank.de

Die Brennwerttechnik der Firma Schwank namens tetraSchwank unter der Decke einer Werkstatt.

Unsere Auszeichnungen

Worauf wir stolz sind

Auszeichnung Top 100 des deutschen Mittelstands 2010 für Schwank.
Schwank Award Top-Innovator 2018
Auszeichnung Best of German Mittelstand für Schwank.
Auszeichnung Industriepreis Best of 2017 an Schwank.
Auszeichnung Großer Preis des Mittelstandes an Schwank.
Schwank ist unter den Top 100 Unternehmen.
Schwank ist Weltmarktführer 2022 laut WiWo.