Schwank RLT-Geräte – Be- und Entlüftung für jede Halle

Sie benötigen Lüftungstechnik für Ihre Industrie- oder Logistikhalle? Wir beraten Sie gerne zu unseren RLT-Geräten.

Mehr erfahren

Nirgendwo steht die Wirtschaftlichkeit stärker im Vordergrund als bei Industrie und Gewerbe. Wir betrachten das Gebäude gesamtheitlich und unterstützen bei der Konzeption des wirtschaftlichsten Lüftungssystems. Besonders für Hallen bietet der Einsatz mehrerer dezentraler RLT-Geräte auf dem Dach einige gravierende Vorteile. Für Büro- und Sozialräume kommen meist kompakte Zentrallüftungsgeräte zum Einsatz. Alle Gerätevarianten besitzen die gleiche robuste und äußerst langlebige Gehäusekonstruktion.

Clevere Details wie z. B. der integrierte Dachsockel reduzieren Planungs- und Montageaufwand und somit Investitionskosten. Im RLT-Gerät setzen wir ausschließlich hochwertige und effiziente Markenkomponenten „Made in Germany“ ein. Die integrierte Regelung stellt den bedarfsgerechten Betrieb sicher. Resultat sind zuverlässiger Betrieb und niedrige Betriebskosten.

Unsere Schwank RLT-Geräte

Eigenschaften der Schwank Kompaktgeräte

Alle Schwank Raumlufttechnik-Geräte zeichnen sich aus durch:

Hocheffiziente Gegenstrom-Wärmetauscher

  • Wärmerückgewinnungsklasse H1

Ventilatoren mit EC-Technologie

  • Elektrische Leistungsaufnahmeklasse P1

Langlebige Gehäuse

  • 45 mm starke Paneele mit sehr guten Schalldämmeigenschaften
  • 1,0 mm Stahlblech optional Aluminium oder Edelstahl
  • Profilrahmen aus Aluminium optional aus Edelstahl

Heiz-, Kühl- und Lüftungstechnik in einem

Raumlufttechnik aus bestem Hause

Produktbild RLT-Gerät aeroSchwank H-RI der Firma Schwank.

aeroSchwank H-RI

Lüftungstechnik

Unser Rooftop für die dezentrale Hallenlüftung: In wetterfester Ausführung. Im Gebäude kann auf Lüftungskanäle häufig ganz verzichtet werden. Der integrierte…

Produktbild RLT-Gerät aeroSchwank H-R der Firma Schwank.

aeroSchwank H-R

Lüftungstechnik

Das universelle Lüftungsgerät für die Außenaufstellung – nicht nur auf dem Gebäudedach. Mit 10 Gerätegrößen dieses RLT-Gerätes von 500 bis…

Produktbild RLT-Gerät aeroSchwank H der Firma Schwank.

aeroSchwank H

Lüftungstechnik

Das universelle Kompaktlüftungsgerät für nahezu jede Anwendung. Es stehen 10 Gerätegrößen mit Volumenströmen von 500 bis 15.000 m³/h zur Auswahl.…

Das Prinzip Raumlufttechnik

Was zeichnet RLT-Geräte von Schwank aus?

Die Aufgaben einer RLT-Anlage sind gerade im Bereich Halle und Industrie vielfältig: Einhaltung vorgegebener Lufttemperaturen und -feuchte, Abführung von Wärme- oder Stofflasten, Reduzierung von Partikeln aus der Außenluft. Gleichzeitig sind wirtschaftlicher und zuverlässiger Betrieb von besonderer Bedeutung.

Gegenstrom-Plattenwärmetauscher kommen ohne bewegliche Teile aus und sind entsprechend robust. Durch die Auslegung auf niedrige Luftgeschwindigkeiten werden so bis zu 90% der Wärme zurückgewonnen. Energiesparende Motoren mit EC-Technologie halten die Stromaufnahme der Zu- und Abluftventilatoren niedrig. Zahlreiche Heiz- und Kühl-Register-Varianten gewährleisten die notwendige Luftbehandlung. Hochwertige Filter reinigen die Luft effizient. Die integrierte Regelungstechnik sorgt dafür, dass alle Komponenten des RLT-Geräts optimal zusammenarbeiten. Dadurch wird nur die Energie eingesetzt, die unbedingt erforderlich ist, um die vorgegebenen Ziele zu erreichen.

Grafik, die das Funktionsprinzip der Wärmerückgewinnung der RLT-Geräte veranschaulicht.
Grafik, die das Funktionsprinzip der Wärmerückgewinnung der RLT-Geräte veranschaulicht.

Dezentrale & zentrale RLT-Geräte

RLT-Anlagen kurz erklärt

Vorteile der dezentralen Raumlufttechnik

Bei dezentralen RLT-Anlagen werden mehrere kleinere Geräteeinheiten auf dem Hallendach angeordnet. Zu- und Abluft sowie alle erforderlichen Medien werden über den integrierten Sockel mit nur einer Dachdurchdringung in das Gebäude geführt. Die Zuluft wird im Deckenbereich eingeblasen oder in den unteren Hallenbereich geführt, je nach Anforderung und baulichen Gegebenheiten. Auf ein Luftkanalnetz kann weitgehend oder ganz verzichtet werden. Daraus entstehen ein Menge Vorteile.

  • Die Reduzierung der Druckverluste spart Energiekosten.
  • Eine bedarfsgerechte Zonen-Regelung ist einfach umsetzbar.
  • Die Reinigung der Kanäle reduziert sich oder entfällt ganz.
  • Die Dachlast verteilt sich auf mehrere Einheiten.
  • Kein Durchdringen von Brandabschnitten innerhalb des Gebäudes.
  • Es sind weniger Kollisionen mit anderen Bauteilen zu berücksichtigen.
  • Hohe Verfügbarkeit: im Wartungsfall laufen die übrigen Geräte weiter.
  • Der geringere Planungsaufwand spart Investitionskosten.
  • Die Investitions- und Wartungskosten für das Kanalnetz entfallen.

Zentrale Raumlufttechnik

Nicht immer sind dezentrale Lösungen umsetzbar. Schwank bietet dafür energieeffiziente Kompaktgeräte zur Innen- und Außenaufstellung für zentrale RLT-Anlagen an.

  • Austausch vorhandener RLT-Geräte, z. B. für die energetische Sanierung
  • Versorgung von Sozial- und Nebenräumen in Industriegebäuden
  • Bürogebäude
  • Schulen und Kindergärten
  • Hotels
  • Freizeiteinrichtungen, z. B. Fitnessstudios
  • Verkaufsräume

2czkJI1rEcg

Downloads

Schwank RLT-Geräte Information

Für Anwender und Planer

Effiziente und kostengünstige Raumlufttechnik

Erfahren Sie alle spannenden Details über die RLT-Geräte von Schwank.

Auf einen Blick

Neuigkeiten aus dem Hause Schwank

Der Hallenheizspezialist Schwank ist Weltmarktführer

Auszeichnungen, News

Deutschlands führendes Wirtschaftsmagazin, die WirtschaftsWoche, hat in ihrem aktuellen Weltmarktführer Ranking den Heiz- und Klimaspezialisten Schwank aufgenommen. Dabei teilt sich Schwank die Plätze mit renommierten Unternehmen wie Adidas, Bosch, Bayer, Siemens und Henkel.

Unverglaste Solar-Luftkollektoren an der Fassade einer Industriehalle.

Industrie und Logistik: CO₂-frei heizen dank Solar-Luftkollektoren

News, Unternehmen

Ein brandaktuelles Thema für Industrie und Logistik sind die stetig steigenden Energiekosten für Gas und Strom sowie der Trend zur Dekarbonisierung. Doch wer CO₂-Ausstoß und Energieeinsatz langfristig reduzieren möchte, muss regenerativ denken und handeln. Der Hallenklima-Experte Schwank hat darauf reagiert und mit der Erweiterung seines Produktportfolios um Solar-Luftkollektoren einen weiteren Baustein für klimaneutrales Heizen geschaffen.

Zwei Entwicklungsingenieure von Schwank mit dem Brenner eines Wasserstoff Dunkelstrahlers.

Durchbruch: Schwank kann 100 % Wasserstoff

News

Seit Jahren preisen die Hersteller der Infrarotheizungen die Modernität und Zukunftsfähigkeit ihrer Technologie an. Jetzt hat die Branche und allen voran das Unternehmen Schwank mit der Entwicklung ihres ersten zu 100% wasserstofftauglichen Dunkelstrahlers einen wegweisenden Meilenstein gesetzt.

Produktbild Dunkelstrahler deltaSchwank der Firma Schwank.

Schwank ist Weltmarktführer bei Dunkelstrahlern

Auszeichnungen, News

Ein aktuell veröffentlichter Forschungsbericht der „Industry Research“ bestätigt die Schwank Gruppe als Weltmarktführer im Bereich gasbefeuerter Dunkelstrahler.

RLT-Geräte

Mehr Informationen

Jetzt persönlich beraten lassen!

Schwank GmbH

Sven Burghardt
Vice President Klimasysteme

+49(0)221-7176 272
 s.burghardt@schwank.de

Unsere Auszeichnungen

Worauf wir stolz sind

Auszeichnung Top 100 des deutschen Mittelstands 2010 für Schwank.
Schwank Award Top-Innovator 2018
Auszeichnung Best of German Mittelstand für Schwank.
Auszeichnung Industriepreis Best of 2017 an Schwank.
Auszeichnung Großer Preis des Mittelstandes an Schwank.
Schwank ist unter den Top 100 Unternehmen.
Schwank ist Weltmarktführer 2022 laut WiWo.