Unser neuer Geschäftsführer

Portrait von Prof. Schlösser von Schwank.

Prof. Dr.-Ing. Friedhelm Schlößer ist neuer Geschäftsführer bei Schwank.

Prof. Dr.-Ing. Friedhelm Schlößer ist neuer Geschäftsführer bei Schwank.

Mit Prof. Dr.-Ing. Friedhelm Schlößer konnte die Schwank Gruppe einen echten Branchenkenner für sich gewinnen. Der Maschinenbauingenieur kann vielschichtige Erfahrungen im Bereich der Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnik vorweisen. Als Leiter der Entwicklung arbeitete Schlößer unter anderem für Wilo, Vaillant und Buderus. Bei Enercon steuerte er zuletzt als Mitglied der Geschäftsleitung Entwicklung, Produktion und Einkauf. Damit bringt Schlößer sowohl in kaufmännischer als auch technischer Sicht die besten Voraussetzungen zur Leitung der global agierenden Schwank-Gruppe mit. Prof. Dr.-Ing. Friedhelm Schlößer tritt zu einem spannenden Zeitpunkt in das Unternehmen ein. Gerade hat die Schwank-Gruppe ihr bestes Umsatzergebnis seit Bestehen bekanntgegeben. Jetzt gilt es, das hohe Niveau aufrechtzuerhalten und mit neuen Produkten und Innovationen wichtige Impulse zu liefern.

Zurück

Weitere News

Schwank Hallenheizungen und Kühllösungen im Einsatz

Regeneratives Heizen in der Industrie mit unverglasten Solar-Luftkollektoren von Schwank.

Industrie und Logistik: CO₂-frei heizen dank Solar-Luftkollektoren

News, Unternehmen

Ein brandaktuelles Thema für Industrie und Logistik sind die stetig steigenden Energiekosten für Gas und Strom sowie der Trend zur Dekarbonisierung. Doch wer CO₂-Ausstoß und Energieeinsatz langfristig reduzieren möchte, muss regenerativ denken und handeln. Der Hallenklima-Experte Schwank hat darauf reagiert und mit der Erweiterung seines Produktportfolios um Solar-Luftkollektoren einen weiteren Baustein für klimaneutrales Heizen geschaffen.

Zwei Entwicklungsingenieure von Schwank mit dem Brenner eines Wasserstoff Dunkelstrahlers.

Durchbruch: Schwank kann 100 % Wasserstoff

News

Seit Jahren preisen die Hersteller der Infrarotheizungen die Modernität und Zukunftsfähigkeit ihrer Technologie an. Jetzt hat die Branche und allen voran das Unternehmen Schwank mit der Entwicklung ihres ersten zu 100% wasserstofftauglichen Dunkelstrahlers einen wegweisenden Meilenstein gesetzt.

Produktbild Dunkelstrahler deltaSchwank der Firma Schwank.

Schwank ist Weltmarktführer bei Dunkelstrahlern

Auszeichnungen, News

Ein aktuell veröffentlichter Forschungsbericht der „Industry Research“ bestätigt die Schwank Gruppe als Weltmarktführer im Bereich gasbefeuerter Dunkelstrahler.

Die Moderatoren des ersten digitalen Schwank Messe-Events zur ISH 2021.

Alle Vorträge & Interviews des digitalen Schwank Messe-Events zur ISH 2021

News

Das erste digitale Schwank Messe-Event zur ISH 2021 war ein voller Erfolg. An die 400 Teilnehmer folgten an drei Tagen im März dem Live-Stream rund um 360° Heiz- und Klimasyteme. Zentrale Themen waren die Zukunft von Hallenheizungen mit Wasserstoff, Wege zum CO2-neutralen Gebäude sowie Lüftungstechnik in Form von RLT-Geräten. Hier finden Sie alle Aufzeichnungen der Round Tables, Vorträge und Interviews.

Unsere Auszeichnungen

Worauf wir stolz sind

Auszeichnung Top 100 des deutschen Mittelstands 2010 für Schwank.
Schwank Award Top-Innovator 2018
Auszeichnung Best of German Mittelstand für Schwank.
Auszeichnung Industriepreis Best of 2017 an Schwank.
Auszeichnung Großer Preis des Mittelstandes an Schwank.
Schwank ist unter den Top 100 Unternehmen.
Schwank ist Weltmarktführer 2022 laut WiWo.