Fernwartung für Hallenheizungen

Wir warten Ihre Anlage bequem und schnell per Fernzugriff. Jetzt informieren!

Dank der innovativen Technologie von Schwank ist man eventuellen Störungen des Heiz- oder Klimasystems immer einen Schritt voraus. Durch die serienmäßige ModBus-Fähigkeit der Schwank-Systeme läßt sich eine Anlage problemlos in das firmeneigene Netzwerk einbinden. Damit kann optional auch per Fernsteuerung auf die Hallenheizung oder das Klimasystem zugegriffen werden. Die beste Möglichkeit übrigens, wichtige Diagnoseparameter auszulesen und zu schauen, ob die Anlage einwandfrei läuft. Noch bevor Probleme entstehen.

Sollte doch mal etwas „unrund“ laufen, sind wir direkt digital vor Ort. Kleinere Fehler lassen sich im Nu per Fernzugriff beheben. Selbst wenn wir vor Ort sind, ist unser Servicetechniker immer auf dem aktuellsten Stand und kann schnell und zielführend die Anlage warten und instand halten.

Besonders wichtig: Bei allem, was wir in Sachen Fernwartung tun, legen wir größten Wert auf die Sicherheit kundenbezogener Daten. Unsere strengen Datenschutzregeln händigen wir Ihnen gerne aus.

Ansprechpartner

Robert Dougles

Technische Beratung

Robert Douglas

+49(0)221-7176 271
r.douglas@schwank.de

Unsere Auszeichnungen

Worauf wir stolz sind

Auszeichnung Top 100 des deutschen Mittelstands 2010 für Schwank.
Schwank Award Top-Innovator 2018
Auszeichnung Best of German Mittelstand für Schwank.
Auszeichnung Industriepreis Best of 2017 an Schwank.
Auszeichnung Großer Preis des Mittelstandes an Schwank.
Schwank ist unter den Top 100 Unternehmen.
Schwank ist Weltmarktführer 2022 laut WiWo.