CO₂ Rechner: Wie viele Kosten könnten Sie sparen?

Je effizienter die Hallenheizung, desto mehr Energiekosten werden gespart und desto weniger CO₂ wird ausgestoßen. Das spart aufgrund der CO₂-Steuer ebenfalls Kosten.

Seit Beginn 2021 gibt es eine CO₂-Bepreisung für fossile Brennstoffe, welche zum Klimapaket der Bundesregierung gehört. Für Unternehmen bedeutet das immer weiter steigende Kosten je ausgestoßenen Tonnen CO₂. Im Jahr 2021 fallen je Tonne CO₂ 25 € an, im Jahr 2023 35 € und 2025 sind es 55 €. ABER: Je effizienter die Hallenheizung, desto weniger CO₂-Ausstöße sowie weniger Energiekosten.

Wie viel CO₂ könnten Sie mit Ihrer Hallenheizung sparen?

Wir berechnen für Sie, welche Kosten Sie im Jahr durch eine effizientere Hallenheizung sparen können. Unkompliziert, einfach & schnell.

Zurück

Weitere Ratgeber-Beiträge

Schwank Hallenheizungen und Kühllösungen im Einsatz

CO₂ Rechner: Wie viele Kosten könnten Sie sparen?

Je effizienter die Hallenheizung, desto mehr Energiekosten werden gespart und desto weniger CO₂ wird ausgestoßen. Das spart aufgrund der CO₂-Steuer…

Die Auswirkungen des neuen GEG auf Hallenheizungen

Wir beantworten die 10 wichtigsten Fragen zum neuen Gebäudeenergiegesetz in Bezug auf Hallenheizungen

Ein Dunkelstrahler als Hallenheizung im Maschinenbau.

Was ist die beste Hallenheizung?

Hallen in Industrie, Gewerbe und Logistik stellen aufgrund ihrer Dimension und dem Nutzerverhalten spezielle Anforderungen an ein Heizsystem. Wer eine…

Warum das Heizen mit Dunkelstrahlern so energiesparend ist

„Wer Dunkelstrahler für die Hallenbeheizung nutzt, spart enorm Energiekosten und schont die Umwelt“, so das Versprechen der Hersteller. Doch warum?