Search
Generic filters
Exact matches only

ECO-G GE3

Die neue Schwank Wärmepumpe der Baureihe Eco-G GE3 weist beste saisonale Energieeffizienzwerte auf. Sie erfüllt in idealer Weise die Anforderungen kommerzieller Anwendungen durch Funktionen wie die Warmwasserbereitung mit Warmwasservorrang im Heizbetrieb oder das Einbinden einer Kältemittel-Sammelstation. Diese Wärmepumpe ist mit einem robusten und sehr wartungsarmen Gas-Motor ausgestattet.

Ihr persönlicher Ansprechpartner:

Sven Nölter

Bremerhavener Straße 43
50735 Köln
+49 (0)173-71 76 119
s.noelter@schwank.de

Nachhaltig. Umweltbewußt. Wirtschaftlich.

Highlights

Preisvorteil

  • geringer Gasverbrauch durch Miller-Kreisprozessmotor
  • niedrigere Energiekosten um ca. 30% geg. Strom durch Verwendung der Energiequelle Gas
  • Abwärmenutzung des Motors direkt über Wärmetauscher oder indirektbis zu 50% über die Außenluft
  • Einsparen von zusätzlichen Investitionen – z.B. Trafo-Stationen, keine Spitzenlast- Abdeckung im Heizbetrieb
  • lange Wartungsintervalle der Gesamtanlage – Verwendung langlebiger Bauteile, erste Wartung nach 10.000 h [entspricht etwa 3-4 Jahre – bei normaler Nutzung]
  • Verbesserung des SEER um 20% sowie des SCOP um 10 %
  • lange Wartungsintervalle: 10.000 Betriebsstunden [3,2 Jahre]

Komfort

  • keine Sonderlaufzeiten für Abtaubetrieb
  • Verwendung von Gas entlastet das  unternehmensinterne Stromnet, keine teuren Stromlast-Spitzen
  • Anschlussverhältnis 50 bis 200%
  • Warmwasserbereitung in Kühl- und in Heizbetrieb
  • Warmwasservorrangschaltung
  • optionale Einbindung einer Kältemittel-Sammelstation
  • Steuerung durch Gebäudeleittechnik [CZ-CAPBC2 erforderlich]

Mehrwert

  • monovalenter Betrieb [System kann den gesamten Wärmebedarf alleine decken und ist somit einzige Wärmequelle], heizen auch bei -21°C
  • Warmwasservorrangschaltung
  • modulare Multi-Systeme mit Kombinationen zwischen 45 und 170 kW [16 und 60 PS]
  • große Stranglänge: 200 m
  • optional Steuerung durch Gebäudeleittechnik
  • hohe Wärmeleitfähigkeit durch Blue-Fin-Beschichtung des Wärmetauschers
  • Wahlweise mit Direktverdampfung [DX] oder Kaltwasser für Innengerät
Für Planer und Anwender

Perfekt für kommerzielle Anwendungen

Die Baureihe ECO G GE3 erfüllt die Anforderungen kommerzieller Anwendungen durch Funktionen wie die Warmwasserbereitung mit Warmwasservorrang im Heizbetrieb oder das Einbinden einer Kältemittel-Sammelstation.

Schwank Kühllösungen im Einsatz

Praxisberichte

Die ganzjährigen Anforderungen an das neue Heiz- und Kühlsystem verlangen 18°C bis 25°C Raumtemperatur sowie eine relative Luftfeuchte von unter 60%. Zusätzlich zu dem bereits installierten Heizsystem sollte ein weiteres System für die Kühlung im Sommer sowie die Einhaltung der Luftfeuchte sorgen.

Die 2.000 m² sollten im Sommer auf max. 25°C gehalten werden, im Winter sollte mit dem gleichen System die Halle auf 18°C erwärmt werden. Die Umrüstung des Heiz- und Kühlsystems musste bei laufendem Betrieb erfolgen.

Schwank GmbH

Sven Nölter
Bremerhavener Straße 43
50735 Köln

+49 (0)173-71 76 119
s.noelter@schwank.de