Search
Generic filters
Exact matches only

Die Freiluftsaison verlängern

Terrassen & Außenbereiche

Auf vielen Terrassen von Restaurants, Cafés und Biergärten gehören sie bereits zum gewohnten Bild: Terrassenheizungen bzw. Terrassenstrahler. Entscheidend für eine umsatzstarke Außengastronomie ist die Belegung über einen größtmöglichen Zeitraum innerhalb eines Jahres. Und seit Einführung des Raucherverbots in Restaurants setzt sich dieser Trend weiter fort.

Mit Terrassenstrahlern steigt die Verweildauer der Gäste und der Konsum erhöht sich. Zudem verlängern sie die Außensaison denn selbst an kühlen Herbst- oder Frühlingstagen lassen sich dank der Infrarotwärme Außenbereiche nutzen. Eine Investition in Schwank Terassenheizungen zahlt sich deshalb bereits nach einer oder zwei Heizperioden aus. Mit Schwank Terrassenstrahlern erreicht man Sommerflair an 365 Tagen.

Mehrwert für Gastronomen

Schwank Terrassenstrahler zahlen sich aus

  • dauerhafte Nutzung des Außenbereichs, auch an kühleren Tagen
  • Steigerung der Kundenzufriedenheit
  • erhöhte Umsatzeinnahmen dank steigender Kapazitätsauslastung
  • Amortisation innerhalb von nur wenigen Monaten möglich

Praxisgerechte Geräte

Vorteile gegenüber herkömmlichen Heizpilzen

  • kein lästiges Lagern der Strahler und Tauschen von Propan-Gasflaschen
  • platzsparende Wand- oder Deckenmontage
  • sofort spürbare und behagliche Wärme
  • bis zu 62% Energieersparnis dank innovativer Gas-Infrarottechnologie
  • keine punktuelle Hitze; gleichmäßige Temperaturverteilung über große Flächen
  • Windsicherheit [WindSecure]; die Zündflamme kann bei Wind so gut wie nicht ausgeblasen werden
  • Qualität „Made in Germany“

Designorientiert und wirtschaftlich

Schwank Heizsysteme für Terrassen & Außenbereiche

Tausendfach bewährt

Beispiele realisierter Terrassen mit Schwank Infrarot-Heizungen

Mehr Informationen zu

Terrassen & Außenbereiche

Schwank GmbH

Kerstin Täsch
Bremerhavener Straße 43
50735 Köln

+49 [0] 221-7176 215
k.taesch@schwank.de