Search
Generic filters
Exact matches only
Filter by Custom Post Type

Industrie & Gewerbe

Industriell und gewerblich genutzte Hallen stellen das Heizsystem vor eine ganze Reihe von Herausforderungen, die es in der Planung, der Realisierung und der Anlagen-Betreuung während des gesamten Lebenszyklus des Systems zu berücksichtigen gilt. Schmutz und Staub aber auch Spritzwasser strapazieren das Material. Wechselnde Einrichtungen und offene Hallentore müssen berücksichtigt werden und empfindliche Maschinen gilt es zu schützen. Aber auch Schichtsysteme und wechselnde Nutzungspläne bringen Herausforderungen mit sich, denen das Heizsystem begegnen muss, um aktiv zur Energieeinsparung und zum Komfort in der Halle beizutragen. Die Ingenieure von Schwank sind Experten darin unsere Systeme und Lösungen ideal an die individuellen Gegebenheiten vor Ort anzupassen. Wir begleiten unsere Kunden während des gesamten Lebenszyklus ihres Heizsystems, angefangen von der ersten Besichtigung vor Ort bis hin zum After-Sales Service mit bis zu 15 Jahren Garantie.

Anwendungsberichte

Wärme zum Abheben

Wärme zum Abheben

Die ursprüngliche Kesselananlage in der Fertigung wurde ersetzt durch eine effiziente Heizanlage mit Dunkelstrahlern von Schwank. Der ... mehr lesen

Niedrigverbrauch als Schlüsselkriterium

Niedrigverbrauch als Schlüsselkriterium

Die ganzjährigen Anforderungen an das neue Heiz- und Kühlsystem verlangen 18°C bis 25°C Raumtemperatur sowie eine relative Luftfeuchte ... mehr lesen

Strahlungsheizung ersetzt Energiefresser Warmluft

Strahlungsheizung ersetzt Energiefresser Warmluft

Die alten Warmluftgeräte wurden ersetzt durch effiziente Hellstrahler und Dunkelstrahler von Schwank. Der Erfolg: Energiekosten und ... mehr lesen

Heizen und Kühlen mit einem System

Heizen und Kühlen mit einem System

Die 2.000 m² sollten im Sommer auf max. 25°C gehalten werden, im Winter sollte mit dem gleichen System die Halle auf 18°C erwärmt ... mehr lesen

Impressionen aus Industrie & Gewerbe